Triggerpunkt-Massage
  • Kräftiger, anhaltender Druck
  • Bei sehr starken Schmerzen
  • Gegen Bewegungseinschränkung

Die häufigste Ursache für Schmerzen und Einschränkungen des Bewegungsapparats bilden sogenannte Triggerpunkte. Sie befinden sich meist außerhalb des eigentlichen Schmerzgebiets, darum spricht man hier auch vom Ausstrahlungsphänomen.

Die Triggerpunkt-Massage spürt diese Punkte auf und stimuliert sie durch tiefen, anhaltenden Druck. Der Druckschmerz wird im ersten Moment als unangenehm empfunden, führt aber bald zu einer Art Wohlweh, das sich in Folge spürbar auflöst.

  • 45 Min. 58 €
  • 60 Min. 75 €
  • 90 Min. 105 €

+ 5 € bei Terminen vor 09.00 Uhr, nach 19.00 Uhr, am Wochenende und außerhalb von Frankfurt am Main

Um eine optimale Funktionalität zu gewährleisten, werden auf dieser Website Cookies eingesetzt. Wenn Sie die Nutzung der Website fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

OK